Spielbericht Herren 21.01.2018

Am 21.01.2018 war es wieder mal an der Zeit, den Ball über das Netz fliegen zu lassen. Wir waren zu Gast bei VCA III in der Wenzelhalle. (Sie ist nach dem Sturm Frederike zum Glück nicht gesperrt, was wir von unserer Halle in Gößnitz nicht behaupten können 😕)
Neben uns VSVlern waren noch die Jungs aus Altkirchen da. Es war also abzusehen, dass es für uns nicht einfach werden wird.
Zuerst spielte VCA III  gegen Altkirchen. Was für ein Spiel und das über drei Sätze. 25:19 / 21:25 /25:22 und somit zwei Punkte für den VCA III und einen für Altkirchen.
In der zweiten Partie spielte VCA III gegen VSV Gößnitz.
Der erste Satz wurde von uns zwar gut angespielt, jedoch mussten  wir ihn dann aber mit 25:21 abgeben.
Also auf zum zweiten Satz !
Nachdem wir unseren Spielrhythmus wieder gefunden hatten, siegten wir durch Kampfgeist und Willen mit 14:25.
Jetzt also Satz drei!
Und hier waren beide Mannschaften sehr gefordert. Lange Ballwechsel und eine klasse Abwehr auf beiden Seiten.
Leider hat uns dann zum Schluss entweder das Glück oder die Kraft gefehlt und wir verloren mit 26:24.
Somit holten wir hier einen Punkt.
Nicht perfekt aber besser wie 0 Punkte.
Im dritte Spiel des Tages spielte Altkirchen gegen VSV Gößnitz.
Hier spürte man wie sehr uns das vorrangegangene Spiel ausgelaugt hatte.  Doch mit viel Willen und Kraft konnten wir den ersten Satz mit 20:25 für uns entscheiden. Einen Punkt sicher sauste es durch unsere Köpfe.
Auf zum zweiten Satz.
Auch hier änderte sich nichts an unserer Spielweise. Teilweise wieder lange Ballwechsel und kleine Unkonzentriertheiten entschieden, wer den Punkt letztendlich bekam. Diesen Satz konnte Altkirchen mit 25:23 für sich verbuchen. Also alles recht knapp und wir hatten den Sieg verpasst.
Und so musste auch im dritten Spiel des Tages ein dritter Satz die Entscheidung bringen.
Dieser Satz war für beide Mannschaften geprägt von Höhen und Tiefen in kurzer Zeit. Wieder waren es die langen Ballwechsel, welche entschieden, wer hier mit zwei Punkten vom Feld geht. Ja! Wir haben es geschafft!! 22:25 Sieg ! YESSSSS  2 Punkte geholt.
Wir sind doch ein wenig glücklich darüber,an einem zwar nicht perfekten Tag, mit drei Punkten im Gepäck um 14:30 Uhr nach Hause gefahren zu sein.
An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an unsere Spieler, welche es uns ermöglicht haben, an diesem Spieltag teilzunehmen!